Klangmassage zur Entspannung oder klangbegleitete Therapie

Klangmassage-TherapieDie Geburtsstunde der Klangmassage war 1984. Peter Hess entwickelte diese Methode und gründete das Institut zur Klang-Massage-Therapie. Die Klangmassage kann unseren Körper in einen Alpha-Zustand versetzen. Dies ist der Zustand des menschlichen Gehirns, der zwischen Wachen und Schlafen liegt (kurz vor dem Einschlafen) und der auch durch andere Entspannungsübungen oder Meditation herbeigeführt werden kann. Die Klangmassage bringt den Körper wieder in Kontakt mit seinen ursprünglichen Schwingungsmustern. Die ursprüngliche Harmonie wird wiederhergestellt, Selbstheilungskräfte werden angeregt. So hat die Klangmassage einen stark präventiven, die Gesundheit erhaltenden Charakter.

Was bei einer Klangmassage im Körper geschieht

Mit Hilfe eines Bildes, lässt sich der Vorgang und die Wirkung einer Klangmassage besser begreifen. Wirft man einen Stein in einen Teich, so entstehen konzentrische Wellen, die sich über den gesamten Teich ausbreiten. Jedes Wassermolekül wird auf diese Weise in Bewegung versetzt. Ähnliches geschieht auch bei einer Klangmassage in unserem Körper, der zu ca. 80 Prozent aus Wasser besteht. Die Klangschalen stehen auf unserem Körper oder sind um unseren Körper plaziert. Durch das Anschlagen der Klangschalen entstehen Schwingungen, die auf unseren Körper übertragen werden und sich in ihm ebenfalls in konzentrischen Wellen ausbreiten. Dadurch wird jedes Molekül, jede Zelle angesprochen. Ist der Körper frei von Blockaden, fließen die Klangschwingungen ungehindert durch ihn hindurch und treten an den Zehen und Haarspitzen wieder aus ihm aus. Durch Stress und Sorgen können sich aber Blockaden bilden, die wir oft als unangenehme Muskelverhärtungen oder Schmerzen zu spüren bekommen. Bei der Klangmassage wird unser gesamter Körper durch die weichen Vibrationen sanft von Blockaden und Verspannungen befreit.

Wie läuft eine Klangmassage ab?

Klangmassage-SchaleFür eine Klangmassage zur Entspannung sollten Erwachsene 90 und Kinder ca. 45 Minuten Zeit einplanen. Ein kurzes Vorgespräch stimmt auf die Klangsitzung ein. Die Klangmassage findet in der Regel im Liegen statt. Die Klangschalen werden direkt auf den bekleideten Körper gestellt. Sie lassen sich von den Klängen verwöhnen und genießen die wohltuende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Nach einer kurzen Ruhephase haben wir in einem Abschlussgespräch die Möglichkeit uns über Ihre Empfindungen und Erlebnisse während der Massage auszutauschen.

Was bedeutet klangbegleitete Therapie?

Die psychotherapeutische und/oder naturheilkundliche Arbeit kann durch die Arbeit mit den Klangschalen bereichert werden. Aus den mittlerweile jahrzehntelangen Praxiserfahrungen und verschiedenen Forschungsarbeiten lassen sich folgende Wirkungen der Klangarbeit zusammenfassen: ermöglicht tiefe Entspannung; stärkt das Vertrauen; erleichtert das Loslassen; trägt zur Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung bei; unterstützt und verbessert die Körperwahrnehmung; ermöglicht einen leichteren Zugang zu den eigenen Ressourcen und stärkt das Selbstbewusstsein, die Kreativität und Motivation; der Schlaf kann verbessert werden; Schmerzen gelindert.

Der Einsatz der Klangschalen, Gongs, Zimbeln usw. erfolgt in Absprache mit den Klienten innerhalb der eigentlichen Therapiesitzung als kurze Klangmassageeinheit, Klangübung oder klangbegleitete Trancearbeit.

Klangabende in der Praxis und online über Zoom

Sie können die Kraft der Klänge in einer geführten Klangmeditation oder Klangreise (30- 45 min) genießen. Danach haben wir Gelegenheit uns über die Klangarbeit auszutauschen oder Ihre Fragen zu beantworten.

Bitte melden Sie sich für dieses Angebot vorher telefonisch oder über das Kontaktformular an. Bringen Sie bitte eine Yoga- oder Isomatte, Decke, Kissen und dicke Socken mit.

Kosten

Die Kosten für einen Klangabend in der Praxis betragen 15 Euro, die Sie bitte vor Ort bezahlen.

Die Kosten für einen Online-Klangabend betragen 10 Euro, die Sie bitte per paypal überweisen.

   Termine Oktober bis Dezember 2021

Mittwoch 06.10.2021 Online –  20.00 – 21.00 Uhr
Dienstag 02.11.2021 in der Praxis – 19.00 – 20.30 Uhr
Dienstag 16.11.2021 Online – 20.00 – 21.00 Uhr
Mittwoch 15.12.2021 Online – 20.00 – 21.00 Uhr
Donnerstag 30.09.2021 in der Praxis – 19.00 – 20.30 Uhr

NEWSLETTER

Jetzt Termin vereinbaren